Pawlok Werner

Transfers

Durch seine Arbeiten mit der 50x60 Polaroid-Sofortbildkamera machte Werner Pawlok erstmals Ende der 1980er Jahre auf sich aufmerksam. Mit seinen „Photography Paintings“ verbindet Pawlok die Sparten Malerei und Fotografie; seine „Transfers“ zeigen Gesichter und Blüten in großformatigen Polaroids, die auf Büttenpapier oder Leinwand übertragen sind.

Siebdruck auf Büttenpapier 1991, 75,5 x 55,5 cm, Auflage 100

Transfers
Transfers
Japan
Girardi- Hände vor dem Gesicht
Red II
Giradi Fellini
Lilie mit Ast
Girardi
Transfers